StartseiteKontaktImpressumRatsinfosystem

Aktuelles
Termine & Veranstaltungen
Ausschreibungen
Bekanntmachungen
Abfallbeseitigung
Wasserablesung
Baustellen

Gemeindeportrait
Gemeindeverwaltung
Soziales
Freizeit, Sport & Kultur
Wirtschaft & Gewerbe
Wohnen & Bauen
Geopunkte
Dorferneuerung
Wohngebiet Dornberg

Baustellen

Liebe Verkehrsteilnehmer/innen,

zu Ihrer Information haben wir auf dieser Seite das Wichtigste zu aktuellen Baumaßnahmen in Mühltal zusammengestellt.


Kanaldeckelsanierungen im Bereich der Zeilstraße in Frankenhausen

Durch die Gemeinde Mühltal werden in der Zeilstraße in Mühltal Frankenhausen, im Bereich der Hausnummern 1 - 36, marode Schachtdeckel saniert. Hierbei ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Die Arbeiten sollen am Mittwoch, den 07. Oktober 2020 ab ca. 07.00 Uhr beginnen und voraussichtlich gegen Abend enden.

Um die Erreichbarkeit der Grundstücke möglichst wenig einzuschränken, werden die Kanaldeckelarbeiten in Teilabschnitten nacheinander durchgeführt. Wenn die Erreichbarkeit eines Grundstücks kurzzeitig ganz eingeschränkt werden muss, werden die Betroffenen rechtzeitig von der bauausführenden Firma informiert.

Die Haltestelle „Römerweg“ in Fahrtrichtung Neutsch wird an diesem Tag entfallen.

Eine Ersatzhaltestelle „Römerweg“ in Fahrtrichtung Böllenfalltor wird in der Zeilstraße auf Höhe des Anwesens Eichelsweg 1 eingerichtet.

Die Gemeinde Mühltal bittet alle Anlieger um Verständnis für die erforderlichen Arbeiten und die damit verbundenen Behinderungen und Lärmbelästigungen.


Straßensperrung In der Hohl, Ortsteil Nieder-Beerbach

Die Straße In der Hohl im Ortsteil Nieder-Beerbach muss wegen der Sanierung von Schachtabdeckungen in der Höhe der Hausnummern 8 und 12 in der Zeit vom Montag, 28. September 2020, 06:00 Uhr bis Freitag, 2. Oktober 2020, 18:00 Uhr, voll gesperrt werden.


Markierungsarbeiten auf dem Schlossgartenparkplatz

22.05.2020

Im Bereich des Schlossgartenparkplatzes werden durch eine vom Gemeindevorstand der Gemeinde Mühltal beauftragte Fremdfirma am Freitag, den 02.10.2020 in der Zeit von 8:00 Uhr bis voraussichtlich 17.00 Uhr Markierungsarbeiten durchgeführt.

Hierzu ist die Einrichtung einer umfangreichen Haltverbotszone auf allen Parkflächen nötig.

Die Durchfahrt der Schlossgartenstraße über den Schlossgartenparkplatz auf die Dornwegshöhstraße wird allerdings zu jeder Zeit möglich sein.

Ziel der Maßnahme ist es, die Parkflächen deutlicher zu markieren und hierdurch ein geordnetes Parken zu ermöglichen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.