Gemeindeporträt | Gemeinde Mühltal

Gemeindeporträt

Mühltal

In unserer wunderschön gelegenen Gemeinde im Süden Hessens leben rund 14.000 Einwohnerinnen und Einwohner. 
Sie verteilen sich auf die Ortsteile Nieder-Ramstadt mit dem Weiler In der Mordach, Traisa, Trautheim, Nieder-Beerbach, Frankenhausen und Waschenbach.

Die Gemeinde Mühltal liegt im GEO-Naturpark Bergstraße-Odenwald und bietet sich als Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren und andere Ausflüge an. Touristisches Highlight ist die Burg Frankenstein an der Hessischen Bergstraße. Mühltal, von viel Wald durchflutet und damit mit einer hervorragenden Naherholungsqualität ausgestattet, liegt vor den Toren der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Günstige ÖPNV-Verbindungen, nicht nur nach Darmstadt, sondern zum Beispiel nach Frankfurt/Main oder in den Odenwald, sind ein weiteres Merkmal, das Mühltal zu einem attraktiven (Wohn-)Standort macht.

Wappenbeschreibung

Auf Gold drei grüne Eicheln auf einem Stiel aus einem unterhalben, roten Mühlrad wachsend, begleitend von einem roten Wolfseisen und einer roten Brezel.