Mühltal ist Fairtrade-Gemeinde | Gemeinde Mühltal
MÜHLTAL MACHT MIT

Mühltal ist Fairtrade-Gemeinde

Mühltal engagiert sich für den fairen Handel

Seit dem Jahr 2014 darf sich Mühltal "Fairtrade-Gemeinde" nennen / Bisher gelang drei Mal die Titelerneuerung


Am 4. April 2014 wurde der Gemeinde Mühltal in einer kleinen Feierstunde im Bürgerzentrum Nieder-Ramstadt vom TransFair e.V. der Titel "Fairtrade-Gemeinde" verliehen. Vorausgegangen war der Bewerbung ein entsprechender Beschluss des Gemeindevorstands ziemlich genau zwei Jahre zuvor. Zwischenzeitlich hatte sich eine Steuerungsgruppe unter dem Vorsitz von Herrn Volker Busch zusammengefunden, die die Aktivitäten in Mühltal gesteuert und die Bewerbung auf den Weg gebracht hat. 

Mühltal konnte in seinen Bewerbungsunterlagen nachweisen, dass die erforderlichen fünf Kriterien erfüllt werden. Diese sind im Einzelnen:

Kriterium 1: Ratsbeschluss

Kriterium 2: Steuerungsgruppe

Kriterium 3: Produkte

Kriterium 4: Zivilgesellschaft

Kriterium 5: Medien & Öffentlichkeitsarbeit

Weitere Informationen über die einzelnen Kriterien sowie über die Organisation der Fairtrade-Städte und -Gemeinden finden sich auf der folgenden Internetseite von Fairtrade Towns: Kriterien - Mitmachen - fairtrade-towns.de - Fairtrade-Towns

Alle zwei Jahre müssen Fairtrade-Städte und -Gemeinde erneut den Nachweis erbringen, dass sie die geforderten Kriterien weiterhin erfüllen. Dies ist der Gemeinde Mühltal in den Jahren 2016, 2018 und 2020 gelungen. 

Wer in Mühltal fair gehandelte Produkte erwerben oder konsumieren möchte, kann sich gerne die folgende Präsentation ansehen, um die einzelnen Adressen zu erfahren: 

Präsentation zum Download

Wer in diese Präsentation aufgenommen werden möchte, weil er/sie zum Beispiel mindestens zwei fair gehandelte Artikel in seinem Sortiment führt, kann sich gerne mit Herrn Hornung im Rathaus in Verbindung setzen. Er ist entweder telefonisch unter der Durchwahl 06151 14 17-147 oder per E-Mail unter der Adresse wirtschaftsfoerderung@muehltal.de zu erreichen. 

Wer Interesse hat, in der Steuerungsgruppe mitzuarbeiten, kann sich ebenfalls gerne an Herrn Hornung wenden. 



Fairtrade Mühltal Logo
MÜHLTAL MACHT MIT: Ein von der gemeindlichen Jugendförderung eigens entworfenes Logo ist im Rathaus als Aufkleber erhältlich. 


Rezertifizierung: Bereits drei Mal gelang der Gemeinde Mühltal die Erneuerung des Titels "Fairtrade-Gemeinde". Auf unserem Foto freuen sich der Vorsitzende der Gemeindevertretung, Rainer Steuernagel, Bürgermeister Willi Muth und der Vorsitzende der Fairtrade-Steuerungsgruppe, Volker Busch (von links nach rechts), über die abermalige Auszeichnung durch Fairtrade Deutschland e.V.