Gewerbe | Gemeinde Mühltal

Gewerbe

Gewerbe

Gewerbemeldungen

Gewerbeanmeldung, Gewerbeummeldung, Gewerbeabmeldung:
können grundsätzlich per E-Mail, online oder schriftlich über den Postweg gesendet werden.

Bei Verlust der Gewerbemeldung:
Bitte beantragen Sie die Abschrift bei uns schriftlich.

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass 
  • Meldebescheinigung (bei Personen die nicht in Mühltal wohnen) 
  • Handelsregisterauszüge bei Gesellschaften
  • ggf. Führungszeugnis (z.B. bei Alkoholausschank)
  • ggf. Gewerberegisterauszug

Wegen unterschiedlicher betrieblicher und tätigkeitsbezogener Gegebenheiten und Anforderungen sind nicht immer alle Unterlagen dieser Aufstellung erforderlich und diese Liste nicht abschließend.  Informieren Sie sich bitte vor Einreichung von Unterlagen telefonisch (+49 6151 1417-337) oder per E-mail (gewerbe@muehltal.de) bei den zuständigen Sachbearbeitern.

Gebühren:

Für die Gewerbemeldungen wird jeweils eine Gebühr in Höhe von 28,00 Euro erhoben.
Sofern eine – formlos zu beantragende – Empfangsbescheinigung ausgestellt werden soll (empfohlen), ist dafür eine (weitere) Gebühr in Höhe von jeweils 8,00 Euro zu entrichten.

Formulare:

Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister:

Auszüge aus dem Gewerbezentralregister können Sie auch Online über die Website des Bundesministeriums für Justiz erhalten:

Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister


Führungszeugnis für Gewerbemeldungen beantragen:

Wichtig
Das Führungszeugnis wird direkt der Behörde zugesandt die Sie angeben. Bitte geben Sie die genaue Anschrift der Behörde und den Verwendungszweck an.

Anschrift der Behörde:
Gewerbeamt Mühltal
Fachbereich 4
Ober-Ramstädter Straße 2-4
64367 Mühltal

Verwendungszweck:
Gewerbemeldung

Wenn Sie in der Bundesrepublik Deutschland wohnen und die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaats der Europäischen Union besitzen, können Sie ebenfalls ein Führungszeugnis beantragen. In diesem Fall wird Ihr Herkunftsmitgliedstaat um Mitteilung über Eintragungen im dortigen Strafregister gebeten. Die mitgeteilten Eintragungen werden vollständig und in der übermittelten Sprache in Ihr Führungszeugnis aufgenommen.

Das benötigte Führungszeugnis kann entweder online über die Website des Bundesministeriums für Justiz:

Online-Antrag Führungszeugnis beim Bundesamt für Justiz

oder über das Einwohnermeldeamt der Gemeindeverwaltung Mühltal (Vorort) beantragt werden.
Für die Beantragung Vorort ist ein Termin erforderlich, diesen können Sie über den folgenden Link direkt vereinbaren:

Terminvereinbarung Einwohnermeldeamt



Keine Abteilungen gefunden.