Impfung gefällig?


Wer noch nicht geimpft ist, kann sich jetzt schnell und unkompliziert mit dem Vakzin „Vaxzevria“ von AstraZeneca impfen lassen. Termine gibt es innerhalb von 48 Stunden nach Anmeldung; geimpft wird in den Kreisimpfzentren in Reinheim und Pfungstadt. Eine vorherige Anmeldung bei der Terminvergabe des Landes ist nicht notwendig. Es reicht eine Registrierung auf „Ärmel hoch im LaDaDi“.

Auch die Zweitimpfung kann bereits nach sechs Wochen, und nicht wie bisher nach zwölf Wochen, durchgeführt werden. Die Ständige Impfkommission (Stiko) weist darauf hin, dass eine zweite Impfung mit AstraZeneca nach vier bis zwölf Wochen nach der Erstimpfung erfolgen kann. Dadurch verringert sich zwar die Wirksamkeit ein wenig, dennoch ist man auch damit gut vor einem schweren Verlauf oder gar einer Hospitalisierung geschützt. Gerade mit Blick auf die bevorstehende Urlaubszeit möchten die Menschen einen vollständigen Impfschutz haben. Deshalb bietet der Kreis an, die Zweitimpfung bereits nach sechs Wochen durchzuführen. Jeder entscheidet selbst, ob er den Abstand zwischen den beiden Impfungen minimieren möchte. Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit, sich erst nach zwölf Wochen zum zweiten Mal impfen zu lassen.

Quelle und weitere Informationen:

LADADI-Nachrücker-Liste